Accesskeys

Kanton St.Gallen: Unter Alkohol- oder Drogeneinfluss

In der Zeit zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen (10.02.2019) hat die Kantonspolizei St.Gallen fünf fahrunfähige Personen kontrolliert. Sämtliche Personen mussten ihre Führerausweise abgeben oder diese wurden gesperrt. Die Anzeigeerstattung an die Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen wurde ihnen eröffnet.


In Trübbach wurde eine 49-jährige Autofahrerin auf der Staatsstrasse kontrolliert. Die beweissichernde Atemalkoholprobe ergab einen Wert von 0.92 mg/l. In Tübach hielt eine Patrouille einen 38-jährigen Autofahrer an. Dieser wurde als fahrunfähig beurteilt. Zudem führte der Mann eine geringe Menge Kokain mit sich. Er musste darum eine Blut- und Urinprobe abgeben. In Buchs ist ein 59-jähriger Autofahrer kontrolliert und als fahrunfähig eingestuft worden. Die Atemalkoholprobe er gaben einen Wert von 0.59 mg/l. In Staad geriet eine 31-jährige Autofahrerin in eine Kontrolle. Die beweissichernde Atemalkoholprobe ergab einen Wert von 0.67 mg/l. In Tübach hielt eine Patrouille einen 37-jährigen Autofahrer an, der alkoholisiert war. Diesem wurde ein mehrstündiges Fahrverbot auferlegt.


Kantonspolizei - Kanton St.Gallen: Unter Alkohol- oder Drogeneinfluss (10.02.2019 07:47)


Servicespalte